Movie - The Lost City of Z

Kinonews zu Robs neuen Filmen!

Während wir uns in den kommenden Monaten erstmal keine Sorgen um zu wenig Kristen-Filme machen brauchen, (Personal Shopper am 19.01., Billy Lynn am 02.02. & Certain Womenam 02.03.) gab es lange wenig News zu Robs Projekten... bis jetzt! Denn endlich haben wir einen deutschen Kinostart zu "The Lost City of Z"

Unter dem deutschen Titel "Die Versunkene Stadt Z" wird der Film am 4. Mai 2017 in den Kinos anlaufen, im Verleih von Studiocanal.

The Lost City of Z - Pressekonferenz

Ich nehme aber schon vorweg, dass der absolut beste Moment des Videos ist, als der Stuhl von Tom Holland (der neue Spidey..!!) zusammenbricht und Rob sich sehr amüsiert. ^^


Die komplette Pressekonferenz könnt ihr euch nun hier anschauen:

Masterpost: The Lost City of Z - Premiere auf dem #NYFF

Sooo.. hier nun endlich unser großer Post zur Rob-Premiere letztes Wochenende in New York!

Wir 3 waren uns schnell einig was Robs Look anging: So gut sah er seit Jahren (und das ist nicht übertrieben ^^) nicht mehr aus! Die Haare haben wieder #OriginalEdwardHair Potenzial!! Im Anzug sieht er sowieso immer schick aus.. :)

Trailer zum New York Film Festival

Die amerikanischen Filmfestivals folgen gerade dicht aufeinander und Kristen bzw. die Filme in denen Kristen mitspielt sind fast immer vertreten - sie hat ja auch ein Glück so viele tolle Projekte! :)

Erster Trailer zu "The Lost City of Z"

Mädels und Jungs! Haltet euch fest - es gibt einen ersten Trailer zu Robs "The Lost City of Z" und er sieht einfach nur umwerfend spannend und toll aus!
Ich weiß nicht, was mich aufgeregter stimmt - Rob mit dem Vollbart (#hotashell) oder dass er gemeinsam mit Charlie Hunnam (#alsohotashell) in einem Film zu sehen sein wird :D Sienna Miller macht den Cast auch nicht schlechter^^

Der Bart ist ab!!!

Die Dreharbeiten für "The Lost City of Z" in Kolumbien sind beendet, Rob ist wieder zurück in London und die wohl erfreulichste Nachricht: Der Bart ist weg! Hier eins der letzten Fanfotos, bevor der Bart dran glauben musste.. Rob hätte auch locker in einer Neuverfilmung für "Cast Away" mitspielen können ^^