Twilight Cast in The Hunger Games?

Das Thema ist gerade sehr beliebt auf den Fanseiten und der Castingprozess für die Besetzung der Rollen in vollem Gange. Da gibt es nun die eine Fraktion, die es lieber hätte, wenn man sich bei der Besetzung der Rollen für gänzlich unbekannte Gesichter entscheidet, da man fürchtet die großen Namen würden der Integrität der Filme schaden. Und dann gibt's die Gegenseite, die nix dagegen hätte, wenn in der Buchverfilmung bekannte Gesichter wie z.b ein paar aus der Twtilight Saga auftauchen. Wenn man sich dafür entscheiden würde die Rollen mit bekannten Namen zu besetzen, wären Darsteller aus der Twilight Saga wahrscheinlich am naheliegendsten in Anbetracht des aktuellen Hypes, denn Twilight ist zur Zeit mit das Angesagteste was es gibt, zumindest in den USA. Wenn man also diesen Weg geht, könnte ich mir schon vorstellen, dass man sich für uns bekannte Humans, Vampire oder Werwölfe entscheidet ;)

An alle die das Buch gelesen haben, geht also die Frage: Was meint ihr dazu? Nein, auf gar keinen Fall! Und falls Ja, wen könntet ihr euch in welcher Rolle vorstellen?

Ich habe dazu erstaunlicherweise keine Meinung. Ich denke wie sie es auch machen, es wird bestimmt gut :)

Für die Rolle der Katniss sollen inzwischen schon 50 bekannte Schauspieler mit Agenten und allem Tralala vorgesprochen haben, es wurden aber auch *was ich sehr begrüße* so genannte 'Open Calls' veranlasst, so das sich kurz gesagt jeder für die Rolle bewerben konnte. Beim Casting für die Rolle des Jace Wayland in The Mortal Instruments war es ähnlich, jeder hatte die Möglichkeit u.a sein Bewerbungsvideo auf Facebook oder Twitter hochzuladen. Das finde ich wirklich klasse und ich bin überzeugt, dass man so in jedem Fall die perfekten Besetzungen für alle Rollen findet, denn ein bekannter Name ist noch lange keine Garantie dafür, dass man einen Charakter auch gut bzw. sehr gut darstellt.

Produzenten geben teilweise sogar zu, dass sie verhindern wollen einen Darsteller mit einem zu hohen Wiedererkennungswert zu engagieren, der noch dazu vielleicht zu sehr in Verbindung mit einem anderen Charakter gebracht wird. Und da wird Rob als Beispiel angeführt, der nachdem er die Rolle in Twilight erhielt Harry Potter Fans auf der ganzen Welt aufschreien lies: ''Hey! Wartet mal ne Sekunde! Das ist gar nicht Edward Cullen-das ist Cedric freakin' Diggory!" Man möchte aber auch den Fans die Chance geben sich beteiligt an dem Prozess zu fühlen, die Charaktere zum Leben zu erwecken.

Eine Übersicht dazu, wer schon alles für die Rollen von Katniss, Gale und Peeta vorgesprochen hat und wer alles das Script besitzt findet ihr auf The Hob

Und wie wir ja schon mehrmals berichteten ist Jodelle Ferland riesengroßer Hunger Games und Mortal Instruments Fan. Auf der Twilight Convention in L.A sprach sie über beides und man vermutet, dass sie ebenfalls schon für die Rolle der Katniss vorgesprochen hat.

Weitere Infos: Hollywoodcrush

 bysina

Alle Bilder zum Schutz vor unserösen Abmahnern entfernt!

Dieser Inhalt wurde mit Genehmigung der Seitenbetreiber von nachfolgender Quelle automatisch per RSS-Feed übernommen und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Urheberrechtsbeschwerden bitte hier melden.