Twilight-Parodie: “Biss zur großen Pause – Das Highschool Vampir Grusical”

Im März laufen in der 2008 und 2011 produzierten Pro7 Reihe “Funny Movie” weitere Parodien auf bekannte Filme an. Den Anfang macht “Rookie – Fast platt” am 5. März 2011 um 20:15 auf Pro7. Die Charaktere dieser Filmreihe werden rein mit österreichischen und deutschen Comedians und Schauspielern besetzt.

Am 19. März 2011 um 20:15 läuft in dieser Reihe die Satire auf die momentan sehr populären Vampir-Filme “Biss zur großen Pause – Das große Highschool Vampir Grusical”. Da kann man ja gespannt sein, ob auch bekannte Szenen aus den Twilight-Filmen auf die Schippe genommen werden. Die Wahrscheinlichkeit ist wohl recht groß, angesichts der großen Beliebtheit der Twilight-Saga.

Die Beschreibung auf Pro7: “Die drei letzten Vampire weltweit – Edwin Wolkenstein, sein Vater Vladimor und sein Bruder Günni – werden von dem Vampirjäger Ignaz van Hellbring aus Transsilvanien vertrieben. Ausgerechnet Edwin weiß, wo sie Unterschlupf finden: bei Edwins Brieffreundin Clara. Dort angekommen muss Edwin feststellen, dass Clara ihn angelogen hat. Sie ist nicht die blonde Musical-Schönheit, sondern ein Nerd-Mädchen. Doch auch Edwin kommt bei seinen neuen Mitschülern nicht besonders gut an …”

Quelle: cinefacts.de VIA twilight-fieber.com

Alle Bilder zum Schutz vor unserösen Abmahnern entfernt!

Dieser Inhalt wurde mit Genehmigung der Seitenbetreiber von nachfolgender Quelle automatisch per RSS-Feed übernommen und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Urheberrechtsbeschwerden bitte hier melden.