Wasser für die Elefanten Review!

Do, 21/04/2011 - 22:50 | by GermanTwilighters


Wir, Bruni und Sina wurden nämlich zu einer Pressevorstellung von Wasser für die Elefanten eingeladen, durften den Film also vorab schon sehen und wollen euch jetzt berichten wie wir ihn fanden. Ihr wisst ja, wir würden niemals einen Film empfehlen, wenn wir diesen nicht gut und empfehlenswert finden, ob Rob nun mitspielt oder nicht, da stehen wir hinter. Es bleibt also nicht viel rumzuschwafeln, denn glücklicherweise lieferte der Film tatsächlich die...

Most spectacular Show on Earth!
Kurz, GROßARTIG!

Ganz ehrlich, ich (Sina) hatte mir nach dem ersten Trailer nicht erhofft, dass der Film SO gut werden würde und das ist nicht nur dahergesagt. Die Trailer die man bisher so gesehen hat können dem Film nicht das  [Achtung: Unbeabsichtigtes Wortspiel^^] Wasser reichen, heißt sie geben einem überhabt nicht das was man am Ende bekommt, nämlich einen unglaublichen Film, den man einfach in seiner Gesamtheit gesehen haben muss! Und der noch dazu so nah am Buch ist, dass mir während bestimmter Szenen erst wieder die Passagen daraus eingefallen sind. So viele Details von der Handlung, die aus dem Buch übernommen wurden.
Das Rob gut sein würde, dessen konnte ich mir ja auch nicht sicher sein, aber zu seiner Rolle des Jacob, da kann ich ohne Umschweife behaupten, dass ich spätestens nach dem Film davon überzeugt bin, dass er nach Ende der Twilight Saga nicht mehr lange nur auf die Rolle des Edw. Cullen festgelegt wird. Er hat wirklich gute Arbeit geleistet. Reese hat mir in der Rolle der Marlena ebenfalls besser gefallen als erwartet!

Christoph Waltz in der Rolle des Zirkusdirektors August Rosenbluth: Auch wenn ich es vorher nicht geglaubt hätte, aber ja, Christoph Waltz hat es tatsächlich geschafft den unberechenbaren und bösartigen Charakter des August zum Leben zu erwecken und das beinahe schlimmer in der Buchvorlage. Man kann am Ende gar nicht anders als ihn zu hassen, was nur für seine schauspielerischen Fähigkeiten spricht :)
Wir wissen ja von zahlreichen Aussagen, dass Rob eine besondere Beziehung zu dem Elefanten Tai, im Film 'Rosie' aufgebaut hat. Diese Tatsache ist im Film offensichtlich, tatsächlich hat darin die Chemie zwischen Rob und Rosie am besten gestimmt :)

So, nun bin ich (Bruni) noch kurz an der Reihe. Eigentlich kann ich mich Sina nur anschließen. Also ich war einfach nur vollkommen hin und weg vom gesamten Film und natürlich von Rob´s Performance...^^...
Das Buch hab ich ja schon in mich hineingefressen und ich muss sagen, es ist nichts Wichtiges weggelassen worden und davor hat man ja meistens n bissl Angst, wenn man das Buch zum Film kennt.

Mein Trip nach Berlin war ja nun auch n bisschen kurzfristig^^ aber es hat alles geklappt und dann hab ich s auch noch rechtzeitig ins Kino geschafft...In dem die Sitze einfach mal nur soooo bequem waren ;)

Ich war einfach nur von der ersten Minute an geflasht, von der Kulisse, von Rob als Jacob, von Rosie, Reese und von Christoph Waltz als August. Ich muss sagen, alle drei bzw. vier Hauptdarsteller leisten hervorragende Arbeit. Christoph Walzt hat August so gut gespielt, dass ich ihn jetzt irgendwie fast gar nicht mehr so gerne mag. Und das ist jetzt nicht unbedingt negativ gemeint, denn dann hat er seine Rolle ja super gespielt.
Von Reese war ich ehrlichgesagt ein wenig enttäuscht. Ich hätte mir n bisschen mehr erwartet-glaub ich...In einer Szene fiel mir nur besonders auf, dass sie auch so reagiert hat wie Kristen, als sie Jacob in Eclipse geküsst hat-und über Kristen meckert immer jeder, aber Reese stellt die Verwirrung in dem Sinne genau so dar..Naja,...wie dem auch sei...

Rob war in jedem Fall neben Rosie DER Hingucker!!! Einfach unglaublich schön, trotz blutigem Gesicht ab und an^^ und ach ich war hin und weg...

Kurz und knapp...ICH WILL NOCHMAAAAAL! Man wird mich definitiv nächste Woche nochmal im Kino sehen!

Wasser für die Elefanten: Definitiv kein Film NUR für Rober Pattinson Fans! Unbedingt ansehen!!
Bruni&Sina

Alle Bilder zum Schutz vor unserösen Abmahnern entfernt!

Dieser Inhalt wurde mit Genehmigung der Seitenbetreiber von nachfolgender Quelle automatisch per RSS-Feed übernommen und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Urheberrechtsbeschwerden bitte hier melden.

So wird häufig nach dieser Seite gesucht:

wasser für die elefanten review

Vielen Dank an unsere Quellen, die uns erlaubt haben ihre News zu sammeln!


www.likemonster.de | gfoidma.at | geoquiz.at
Die besten Facebook Sprüche und Zitate!