Buchtipp mit FSK 18!

Unser letzter Buchtipp ist ja noch nicht so lange her...Damals hat euch Sina "Die Bestimmung" von Veronika Roth vorgestellt.
Ich(Bruni) finde gerade leider neben Uni, Arbeit, Sport und Familie und was man sonst noch so um die Ohren hat - nicht so viel Zeit zum Lesen wie ich es gerne hätte. Aber die Semesterferien sind nicht mehr allzu weit^^

Nun aber zum heutigen Buchtipp. Falls euch die Überschrift nicht verschreckt hat - "Herzlich Willkommen zum ersten FSK 18 Buchtipp"^^

Ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für den totalen Freak, wenn ich euch das aktuellste Buch meiner Sammlung vorstelle.

Meine Empfehlung heißt:

"Fifty Shades of Grey" von E L James

Wir hatten schon das ein oder andere Mal in Bezug auf Twilight davon berichtet. Denn es entstand von einem Twilight Fan, die die damalige Fanfiction an einen Verlag verkauft hat und gerade eine Menge Asche damit macht.
Es zählt zu den New York Times Bestsellern und ich weiß auch genau warum.

Zu meiner Verteidigung sag ich nur folgendes: Ich lese soetwas sonst nicht...Interessiert hat mich das Buch vor allem ab dem Zeitpunkt, als Josh Horowitz Kristen ein paar Zeilen bei der SWATH Promo in Großbritannien hat vorlesen lassen und natürlich auch der Fakt, dass das Buch (dessen Vorlage mehr oder weniger jedenfalls die Charaktere aus der Twilight Saga sind) verfilmt werden soll und dahingehend auch schon Kristens und Rob´s Namen gefallen sind.

Dazu sage ich nur eins: Sollte es verfilmt werden, dann bitte nehmt unbekannte Schauspieler! Was dort passiert ist nicht ohne und wenn ich mir Kristen oder Rob auch nur ansatzweise in einigen Passagen vorstelle, dann möchte ich nicht, dass jemand so intime Dinge zu Gesicht bekommt.

Das klingt jetzt so als wäre es das total verbotene Buch, das keiner lesen sollte. So ist es definitiv nicht! Ich konnte es kaum aus der Hand legen und war innerhalb von 3 Tagen fertig (und hatte einiges um die Ohren).

Hier eine kleine Inhaltsangabe:
Hauptfigur ist die 21 Jährige Anastasia Steel und der 27 Jährige Millionär Christian Grey. Sie ist unerfahren, gerade fertig mit ihrem Englischstudium und lernt diesen überaus attraktiven und misteriösen Mann eher durch Zufall kennen.Seine Eigentart zieht sie fast magisch an und sie verliebt sich in ihn. Er jedoch, hegt ein dunkles Geheimnis. Er steht auf Knebelspiele und Peitschen und das nicht zu knapp.Im Laufe der Geschichte kommen sich die beiden nicht nur auf sexueller, sondern auch auf emotionaler Ebene immer näher. Anastasia verliebt sich in ihn, dennoch bleibt Christian verschlossen.

Es ist mir bewusst, dass das ein Genre ist, das nicht jeder mag oder noch nicht jeder -vor allem wenn er noch minderjährig ist!- lesen sollte! Es ist geschmackssache und ich habe auch die ein oder andere Kritik gelesen, die eher nicht sonderlich gut ausgefallen sind. Aber ein Buch ist immer subjektiv und soll doch eigentlich Spaß bereiten- dem einen gefällts dem anderen nicht.
Ich hoffe ich bin euch mit diesem Buch jetzt nicht zu nahe getreten.

Es gibt noch 2 Fortsetzungen...
Band 2 - Fifty Shades Darker

Band 3 - Fifty Shades Freed

Auf Deutsch erscheinen die Bände allerdings erst im Laufe des Jahres, bzw. Anfang nächsten Jahres. Die Cover find ich jetzt nicht sonderlich hübsch. Da hätte man lieber das Original lassen sollen!

Band 1 - Geheimes Verlangen am 9. Juli 2012,

Band 2 - Gefährliche Liebe am 1. Oktober

 und Band 3 - Befreite Lust am 14. Januar 2013!

Ich hab das Buch schnell gelesen und warte schon auf meine beiden weiteren Bände, die hoffentlich morgen in meinem Briefkasten liegen werden :)

Für alle Interessenten, viel Spaß beim Lesen!

Alle Bilder zum Schutz vor unserösen Abmahnern entfernt!

Dieser Inhalt wurde mit Genehmigung der Seitenbetreiber von nachfolgender Quelle automatisch per RSS-Feed übernommen und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Urheberrechtsbeschwerden bitte hier melden.