The Childhood of a Leader in München

Für alle die, die in oder um München rum wohnen, gibt's es endlich Mal Neuigkeiten zu einem neuen Rob-Film (ja, ihr habt richtig gelesen :P) Im Rahmen des Filmfest München wird im City Kino München THE CHILDHOOD OF A LEADER zeigen (in der Originalversion mit engl. UT)
Das Filmfest findet vom 23.06. - 02.07.2016 statt.


Ich bin ehrlich: Mir sagt der Film nicht so zu, der Trailer wirkte schon ziemlich düster und dieses Kind auf dem Poster macht mir echt Angst ^^ Dennoch ist es wieder einmal eine neue, interessante Rolle von Rob, die sich sicher lohnt anzuschauen ;)

Kurze Zusammenfassung:
1918, zum Ende des Ersten Weltkriegs: Der siebenjährige Prescott ist gerade mit seinen Eltern von Amerika nach Frankreich gezogen. Während sein Diplomaten-Vater den Versailler Verhandlungen beiwohnt, legt der Spross schon früh ein äußerst beunruhigendes und destruktives Sozialverhalten an den Tag… Brady Corbets Erstlingsfilm – lose inspiriert von Sartres gleichnamiger Erzählung – gewann auf den Filmfestspielen von Venedig den Orizzonti Preis für die Beste Regie. Der Film beeindruckt darüber hinaus mit fantastischen Bildern und einem europäischen Starensemble.

Generell ist das Programm des Filmfests nicht uninteressant, sind ein paar gute Filme dabei, die ich mir anschauen würde.. aber andererseits ist mir München zu weit weg (von Berlin) und Promis kommen bestimmt auch keine :P Ihr könnt euch ja mal durchlesen: https://www.filmfest-muenchen.de/de/programm/

Alle Bilder zum Schutz vor unserösen Abmahnern entfernt!

Dieser Inhalt wurde mit Genehmigung der Seitenbetreiber von nachfolgender Quelle automatisch per RSS-Feed übernommen und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Urheberrechtsbeschwerden bitte hier melden.