Robert Pattinson,Kristen Stewart: Die Gründe hinter dem Hype

Mi, 23/06/2010 - 11:36 | by robert-and-kris...

Es geht nicht um Keuschheit

//

‘Twilight’-Beau Robert Pattinson und US-Brünette Kristen Stewart sind der Frage auf den Grund gegangen, was Millionen Teenager an dem gleichnamigen Vampir-Epos so fasziniert.

Romantik, gepaart mit Hochspannung: Mädchenschwarm Robert Pattinson (24) ist der Meinung, dass das Herauszögern seiner Leinwand-Liebe zu Kristen Stewart (20) den ‘Twilight’-Mehrteiler so interessant macht.

Der smarte Brite und die hübsche Kalifornierin verkörpern in den Blockbuster-Sequels den menschenfreundlichen Blutsauger Edward Cullen und die rebellische Schülerin Bella Swan, die sich hoffnungslos ineinander verlieben. Obwohl sie als Untoter und Normalsterbliche unterschiedliche Wesen sind, versuchen sie alle zwischen ihnen liegenden Hürden zu überwinden, damit sich ihre Liebesgeschichte erfüllen kann.

Auch im wirklichen Leben werden Robert Pattinson und Kristen Stewart unablässig miteinander in Verbindung gebracht, wobei allerdings unklar ist, wieviel davon authentische wechselseitige Gefühle sind, und wieviel schlaue Promo-Aktivitäten der Produktionsfirma Summit Entertainment. Jedenfalls ist das Interesse an ‘Eclipse’, dem neuesten Streifen der Serie, weltweit ungebrochen, und zieht nach wie vor Millionen begeisterte Teenager in seinen Bann.

Im Gespräch mit dem britischen Nachrichtensender BBC beschrieb der gebürtige Londoner nun, was das Kino-Publikum seiner Meinung nach an dem Herzschmerz-Thriller so fasziniert: “Die ‘Twilight’-Fans sind nicht an Keuschheit interessiert, es geht ihnen um diesen Moment, bevor der Liebesakt vollzogen wird, der meistens der beste Aspekt jeder Beziehung ist. Sie mögen es, dass die Spannung diesbezüglich so lange wie möglich aufrechterhalten wird.”

Seinen Gesichtspunkt verdeutlichte Robert Pattinson, indem er eine fiktive Szene an die Wand malte: “Wenn es am Anfang der Saga einen Moment gegeben hätte, in dem Edward zu Bella sagt: ‘Hör zu, wir werden niemals Sex haben können. So ist es nun einmal. Ich habe keine Genitalien’, dann wäre die Serie sicherlich nicht halb so erfolgreich geworden.”

Kristen Stewart sieht ihrereseits gegenüber der BBC einen weiteren wichtigen Grund für den ‘Twilight’-Hype in der dramatischen Dreiecksbeziehung zwischen Edward, Bella und Jacob: “Es gibt immer einen Part in einer Beziehung, der stärker verliebt ist. Das ist einfach herzzerreißend. In diesem Fall kommt noch eine weitere Person dazu. Und was das Ganze interessant macht, ist, dass sie eigentlich beide liebt. Sie muss einen der beiden absolut schlachten, und das ist es, was die Leute wahrscheinlich interessant finden.”

Kürzlich war eine weitere Schlüsselszene aus ‘Twilight Eclipse’, der am 30. Juni im Kino an den Start geht, als Trailer im Internet in Erscheinung getreten. Darin versichert Robert Pattinson seiner Leinwand-Freundin seine ewigen Liebe. Er wolle sie nur von dem Vampir-Dasein bewahren, damit sie ihre Seele nicht verliere – und nicht, weil sie dann möglicherweise nicht mehr so wohlig warm oder wohlriechend sei.

Quelle:europolitan.de 23.06.2010

Alle Bilder zum Schutz vor unserösen Abmahnern entfernt!

Dieser Inhalt wurde mit Genehmigung der Seitenbetreiber von nachfolgender Quelle automatisch per RSS-Feed übernommen und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Urheberrechtsbeschwerden bitte hier melden.

So wird häufig nach dieser Seite gesucht:

robert pattinson

Vielen Dank an unsere Quellen, die uns erlaubt haben ihre News zu sammeln!


www.likemonster.de | gfoidma.at | geoquiz.at
Die besten Facebook Sprüche und Zitate!