Weitere Details zum neuen Rob-Projekt

Vor einiger Zeit berichteten wir, dass Rob in dem neuen Film von Regisseurin Claire Davis die Hauptrolle übernehmen wird. HIERgibt's den Beitrag nochmal zum Nachlesen. Das Coole ist ja, dass größtenteils in good old Germany gedreht werden wird - Hurra! (Wir erwarten eine Deutschlandpremiere!!!) Die Film- und Medienstiftung NRW hat das Projekt mit 50.000 Euro unterstützt. Auf deren Homepage gibt's auch schon eine Inhaltsangabe zu dem mit "HIGH LIFE" betitelten Projekt, die, finde ich, sehr vielversprechend klingt:

Auf der Suche nach alternativen Energiequellen entsendet die Regierung Raumschiffe. Da kaum Hoffnung auf Rückkehr besteht, bietet man hochqualifizierten Häftlingen an, am Flug teilzunehmen und damit ihre Todesstrafen und langen Haftstrafen zu umgehen. Quelle: filmstiftung.de 

Alle Bilder zum Schutz vor unserösen Abmahnern entfernt!

Dieser Inhalt wurde mit Genehmigung der Seitenbetreiber von nachfolgender Quelle automatisch per RSS-Feed übernommen und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Urheberrechtsbeschwerden bitte hier melden.