Ist Pattinson Draculas Urenkel?

Fr, 25/06/2010 - 20:25 | by rob-the-spunk

Vlad III. lebte von ca. 1431 bis 1475 in Rumänien und erhielt den Beinamen "Tepes" (deutsch: Pfähler), weil er viele seine Gegner auf diese grauenvolle Art hinrichten ließ.Ein unheimlich Typ! Der britischen Autor Bram Stoker († 64) soll Vlad als Inspiration zu seiner Romanfigur "Dracula" genutzt haben.Ahnenforscher wollen jetzt heraus gefunden haben: Rob ist nicht nur auf der Leinwand ein Blutsauger – sondern tatsächlich mit Dracula verwandt!

Anastasia Tyler, Stammbaum-Expertin der US-Seite Ancestry.com, sagt: "Wir finden Royals und Vampire in Pattinsons Leben, ganz ohne Mystic oder Magie. Das macht seine eigene Geschichte genauso übernatürlich, wie die seiner Filmfigur."

/*'); /*]]> */ Anzeige

Unsere liebe Kristen muss sich also ganz schön in Acht nehmen, wenn R-Patz demnächst verliebt an ihrem Hals nuckelt – nicht nur im Film...

Alle Bilder zum Schutz vor unserösen Abmahnern entfernt!

Dieser Inhalt wurde mit Genehmigung der Seitenbetreiber von nachfolgender Quelle automatisch per RSS-Feed übernommen und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Urheberrechtsbeschwerden bitte hier melden.

Vielen Dank an unsere Quellen, die uns erlaubt haben ihre News zu sammeln!


www.likemonster.de | gfoidma.at | geoquiz.at
Die besten Facebook Sprüche und Zitate!