Sie spielt eine Rockröhre

Sa, 19/12/2009 - 17:31 | by rob-the-spunk

Kristen Stewart (19) steht wohl auf verruchte und dramatische Rollen. In Twilight mimt sie eine Sterbliche, die sich in einen Vampir verliebt und selber gerne zu einem Blutsauger verwandelt werden möchte. In ihrem neuen Streifen „The Runaways“ gibt sie punkige Musikerin Joan Jett.

Der Film handelt von der gleichnamigen Frauen-Rockband aus den 1970er Jahren. Es war die erste Frauenband, die sich in dieser Zeit auf Punk- und Rocksongs spezialisierte und somit viele Kritiker auf sich zog. Als böse Mädchen gaben sie Lieder wie „Cherry Bomb“, „Born to be bad“ oder „Queens of noise“ zum Besten und beeinflussten viele andere Bands, es ihnen mit ihrer Musik gleich zu tun. An Kristens Seite spielt auch Dakota Fanning (15) in der Rolle der Cherrie Currie. Sie und Kristen dürften sich über ein Wiedersehen bei den Dreharbeiten gefreut haben, denn es war nicht ihr erster gemeinsamer Auftritt vor der Kamera. Dakota gastierte bereits als böse Vampirin Jane in New Moon.

„The Runaways“ soll voraussichtlich am 19. März 2010 in den US-Kinos anlaufen. Wann der Film hierzulande startet, ist derzeit noch nicht bekannt. Den Trailer dazu gibt es hier aber schon mal als kleinen Vorgeschmack:

Alle Bilder zum Schutz vor unserösen Abmahnern entfernt!

Dieser Inhalt wurde mit Genehmigung der Seitenbetreiber von nachfolgender Quelle automatisch per RSS-Feed übernommen und stellt nicht die Meinung des Seitenbetreibers dar. Urheberrechtsbeschwerden bitte hier melden.

Vielen Dank an unsere Quellen, die uns erlaubt haben ihre News zu sammeln!


www.likemonster.de | gfoidma.at | geoquiz.at
Die besten Facebook Sprüche und Zitate!